Archiv vom Jahr: 2017

Wenn man auf facebook oder in einem anderen sozialen Medium Links teilt, wird sehr genau beobachtet, welche Seiten man teilt. Je nach Filterblase der "Freunde" gibt es dann Zustimmung oder vehementen Protest, dass man diese oder jene Seite auf keinen Fall posten darf. Selbst wenn die spezifischen Inhalte der Seite einem Faktencheck standhalten, ist es trotzdem ein böser Fauxpas, diese oder jene Seite zu teilen. Das aktuelle Beispiel für diesen Irrsinn ist die Hexenjagd auf Ken Jebsen und seine S...
Weiterlesen

 

Ist das Wählen über das Internet sicher? Bisher haben die Piraten und viele andere Nerds digitale Wahlen abgelehnt, weil das Risiko wesentlich größer wäre als beim aktuellen, analogen Standard. Der folgende Artikel ist eine sehr gute Diskussionsgrundlage, ob das immer noch so ist und damit ist er auch sehr wichtig für die weitere Entwicklung des Voxbot (Voxbot.de). https://www.heise.de/select/ct/2018/1/1514849700429075

 

Die Bundestagswahl haben wir genutzt, um die Idee vom VoxBot schon mal ein wenig zu streuen. Einen großen Erfolg haben wir nicht erwartet, da dieses Konzept nur in Bremen wählbar war. Das Ganze war eher ein Warmup und ein Test, wie unsere Mitmenschen auf den VoxBot reagieren. Und das war ein voller Erfolg! Alle Aktiven können geschlossen berichten, dass die Idee der dauerhaften Beteiligung fast durchweg auf positive Resonanz gestossen ist. Zudem haben wir unsere Resourcen geschont und werden die...
Weiterlesen

 

Letzten Samstag fand in Bremen seit langer Zeit mal wieder ein CSD statt. Da wollten wir natürlich nicht fehlen, schon weil der auch die eigene Sexualität betreffende freie Lebensentwurf seit jeher ein Kernthema der Piraten ist. Es war, grob zusammengefasst, einfach toll. Die Straßen voller ausgelassen fröhlicher, bunter, solidarischer Menschen, die sich an der Darstellung ihrer vielfältigen Lebenswelten erfreuen und in einem von positiver Energie, Spass und grooviger Musik strotzenden Umzug...
Weiterlesen

 

Wenn eine Idee gut ist, dann taucht sie zeitgleich an verschiedenen Orten auf. In Österreich haben sich "Die Weissen" gegründet, die mit ähnlichen Ansätzen wie wir zur Nationalratswahl 2017 antreten.

 

Gut Ding will Weile haben;) Da es nicht sicher war, ob wir die Zulassungsunterschriften zusammen bekommen, haben wir auch verspätet mit dem Erstellen unserer Plakate begonnen. Aber jetzt sind sie in Arbeit und wir freuen uns, sie Euch vorstellen zu können. Alle Motive unterliegen keinem Copyright und können nach Herzenslust bearbeitet werden. Als Druckvorlagen können sie auf voxbot.de runtergeladen werden.

 

Der VoxBot lebt! Auch wenn der Landeswahlausschuss den VoxBot nicht zugelassen hat geht es weiter. Ich habe auf Platz 2 kandidiert, und mich bereits bei der Aufstellung bereit erklärt, als “Proxy” zu fungieren. “Proxy” bedeutet, dass wir weiterhin die Idee einer Abstimmungsapp pushen, und der “Proxy” im Falle der Wahl genau so abstimmen wird, wie die Bremer Bürger und Bürgerinnen das wünschen. Das ist mein einziges Wahlversprechen für die BTW17! Wir haben jetzt 2 Monate Zeit die Filterblase d...
Weiterlesen

 

Aus dem Tiger, der einst vollmundig ein Update der Demokratie forderte, ist ein Bettvorleger geworden, der aktuellen Themen hinterher hechelt, ohne selbst Akzente zu setzen. Das Neuland lockt keinen mehr hinter dem Offen hervor, die eigenen Daten und Ansichten geben wir locker an der Garderobe der Social Media ab. So what. Die Anhänger des BGE haben eine eigene Partei gegründet. Und wir sind nicht mal in der Lage die eklatanten Niederlagen der letzten Wahlen aufzuarbeiten. Die wenigen Aktiven si...
Weiterlesen

 

Hallo Zusammen, wir haben jetzt ca. 390 Unterschriften, wovon aber noch nicht alle bestätigt sind. Wenn wir bis Donnerstag Abend nicht noch 120 (100 plus Puffer) zusammen bekommen, werden wir in Bremen nicht zu wählen sein. Ich bin Donnerstag zwischen 19.00 und 20.00 Uhr in der Geschäftsstelle, wenn noch jemand was abgeben möchte. Freitag bringe ich, falls tatsächlich noch was reinkommt, die letzten Unbestätigten und alle Bestätigten aufs Wahlamt und werde mich danach in den Urlaub verabschie...
Weiterlesen

 

Mein letzter Artikel hat im Verhältnis zu irgend einem Artikel mit politischem Inhalt sehr viel Resonanz erhalten. Das ist leider typisch piratig und bestätigt zudem meine Wahrnehmung, dass wir extrem in einer Filterblase leben. Da ich absolut nichts davon halte, den vorigen Artikel einfach zu depublizieren, möchte ich direkt und öffentlich zu einigen Kritikpunkten Stellung beziehen. 1. Wählerbeschimpfung Dieser Kritikpunkt ist voll auf berechtigt und ich bitte um Entschuldigung dafür. Ein...
Weiterlesen

 
← Ältere Einträge

Weitere Informationen

Suche

in

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
23
Mo
19:00 der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Apr 23 um 19:00
Montagabends wird in der Regel die vergangene politische Woche durchgehechelt, wobei mal schnell auch mal vom Hundertsten ins Tausendste kommen kann. Dabei wird zumeist ein wenig Knabberkram verzehrt, vor der Tür einige Zigaretten geraucht und das eine oder andere Getränk zu sich genommen. Offen für alle.
Apr
24
Di
19:00 Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Apr 24 um 19:00
An den Dienstagabenden versuchen wir irgendwie produktiv zu sein. Das kann schlicht Aufräumen und Putzen sein, aber auch die Webseite aktualisieren, Bastelprojekte vorantreiben, Flyer entwerfen, solche Dinge eben…. Natürlich sind wir währenddessen auch für Interessierte ansprechbar.
Apr
30
Mo
19:00 der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Apr 30 um 19:00
Montagabends wird in der Regel die vergangene politische Woche durchgehechelt, wobei mal schnell auch mal vom Hundertsten ins Tausendste kommen kann. Dabei wird zumeist ein wenig Knabberkram verzehrt, vor der Tür einige Zigaretten geraucht und das eine oder andere Getränk zu sich genommen. Offen für alle.
Mai
1
Di
19:00 Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Mai 1 um 19:00
An den Dienstagabenden versuchen wir irgendwie produktiv zu sein. Das kann schlicht Aufräumen und Putzen sein, aber auch die Webseite aktualisieren, Bastelprojekte vorantreiben, Flyer entwerfen, solche Dinge eben…. Natürlich sind wir währenddessen auch für Interessierte ansprechbar.