Am vergangenem Sonntag (07.04.19) hatten die BürgerInneninitativen für eine menschengerechte A 281 zu einer Demo aufgerufen. Bei strahlendem Sonnenschein befanden sich auch zahlreiche PIRATEN unter den Demonstrierenden, die forderten, dass die verkehrspolitisch wesentlich sinnvollere und mengerechtere Ausbaualternative der BI umgesetzt wird. Dies würde auch ein über mindestens 3 Jahre andauerndes Verkehrschaos, mit allen gesundheitsschädlichen Folgen, in Obervieland und in der Neustadt verh...
Weiterlesen

 

Am vorletzten Freitag (29.03.19) befragte die Bürgerinitative PLATANEN AM DEICH Vertreter von SPD, GRÜNE, FDP, DIE LINKE, FW und die PIRATEN, wie sie es mit dem Erhalt der von den GRÜNEN zur Abholzung vorgesehenen 136 Platanen am Neustädter Deich halten. Die BI wollte mit dem "Wahlprüfstein" in den Weserterassen den BürgerInnen eine wichtige Orientierungshilfe in Hinblick auf die Bürgerschaftswahlen am 26. Mai geben. Während GRÜNE und SPD immer noch nicht begriffen habe, dass sicherer Hochw...
Weiterlesen

 

Am letzten Mi. (03.04.2019) entschied das Wahlamt Bremen abschließend, dass die PIRATEN nicht zu den Beiratswahlen 2019 zugelassen werden. Auf den ersten Blick mag es erscheinen, als wären die PIRATEN auf Grund der Anwendung eines angeblich falschen Wahlverfahrens bei der Kandidatenaufstellung ausgeschlossen worden. Allerdings stellt der Ausschluss einen Schlag gegen die politische Beteiligungsmöglichkeiten von Bürgerinnen und Bürgern in Bremen dar, die sich im Rahmen einer Parteiorganisati...
Weiterlesen

 

Für Sonntag, den 7.April 2019 ruft die Vereinigung der Bürgerinitiativen für eine menschengerechte A281zu einer Demonstration gegen das absehbare mehrjährige Verkehrschaos durch den Bau der A281- Bauabschnitt 2/2 auf. Die PIRATEN im Beirat Neustadt haben sich immer gegen die vom GRÜNEN Bauressort gewollte Ausbauvariante ausgesprochen, die absehbar und über viele Jahre ein Verkehrschaos und eine hohe Luftverschmutzung in der Bremer Neustadt verursachen wird. Zur "Einstimmung" auf das absehba...
Weiterlesen

 

Mit der Zustimmung von GRÜNEN, SPD und CDU hat die Wahlbereichsleitung am vergangenen Fr. (29.03.2019) beschlossen, die Bremer PIRATEN von den Beiratswahlen 2019 auszuschließen. Nach Auffassung der Wahlbereichsleitung haben die PIRATEN angeblich ein falsches Verfahren bei der Kandidatenaufstellung für die Beiräte angewandt. Allerdings ist es so, dass dieses Wahlverfahren (alle Bremer Parteimitglieder einer Partei können Kandidaten für die Beiräte aufstellen und wählen) seit mehreren Be...
Weiterlesen

 

Am vorletzten Freitag (15.03.19) wurden wir 3 Tage (!) vor Fristende der Einreichung der Wahlunterlagen vom Wahlamt darüber informiert, dass die PIRATEN nicht für die Wahlen zu den Stadtteilparlamenten in der Neustadt, Walle, Burglesum, Vahr, im Viertel (Beirat Mitte und Östliche Vorstadt) zugelassen werden sollen. Als Grund wird genannt, dass die PIRATEN angeblich ein falsches Verfahren bei der KandidatInnenaufstellung für die Stadtteilparlamente angewandt hätten. Allerdings i...
Weiterlesen

 

Das EU Parlament hat die sogenannte Urheberrechtsreform durchgewunken. Das ist hochgradig enttäuschend, nicht nur weil sich die Abgeordneten damit über den in den letzten Wochen deutlich sichtbaren Wählerwillen hinwegsetzten, nicht nur, weil nun die Regeln im Internet durch Geldschiebereien zwischen Konzernen (zu denen ich auch die Verwertungsgesellschaften rechne) bestimmt werden, nein besonders enttäuschend ist es, weil sich offenbart, dass die Parlamentarier keinen Überblick über die mittel-...
Weiterlesen

 

Für den 23. März rief das Aktionsbündnis „Menschenrecht auf Wohnen“ zu einer Demonstration für bezahlbaren und lebenswerten Wohnraum auf. Das Thema ist nicht nur in Bremen ein zentrales Problem, wir PIRATEN sehen es vor allem eng mit unserem Kernthema der gesellschaftlichen Teilhabe verbunden. Wer zum Teil mehr als 50% seines Monatseinkommens für das Wohnen ausgeben muss, hat wenig Möglichkeiten, nach der schlichten Lebenssicherung noch Geld über zu behalten für Kulturelles, einen Theaterbe...
Weiterlesen

 

Seit dem 21.03.19 ist es unter ePetition Bremische Bürgerschaft (L 19/344 - Erhalt der Pferdehaltung in Bremen und Bremerhaven) https://petition.bremische-buergerschaft.de/ für alle BremerInnen möglich, eine Petition gegen die Bremer Baubehörde zu unterstützen, die mit unlauteren Mitteln versucht, sich profitable Ausgleichsflächen in der Waller Feldmark anzueignen. Obwohl das Bauressort eigentlich ja genug Baustellen in Bremen hat, von Brückensanierungen bis Baustellenmanagement, ...
Weiterlesen

 

Zur gemeinsamen Aktion vom BUND und der BÜRGERINITIATIVE Tanklager Farge e.V., laden die Akteure am Samstag 23. März 9 bis 13 Uhr nach Bremen-Vegesack ein.

https://www.bund-bremen.net/mitmachen/aktiv-im-bund/bremen-nord/aktuelles/#c4707
http://tanklagerfarge.de

Die drohende Gefahr durch eine unterirdische Verseuchungsfahne für das Trinkwasserareal in Bremen-Farge, steht bei den Bremer Behörden lediglich unter Beobachtung. UNFASSBAR !
Und das in Zeiten des Klimawandels ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

in

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
22
Mo
19:00 der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Apr 22 um 19:00
Montagabends wird in der Regel die vergangene politische Woche durchgehechelt, wobei mal schnell auch mal vom Hundertsten ins Tausendste kommen kann. Dabei wird zumeist ein wenig Knabberkram verzehrt, vor der Tür einige Zigaretten geraucht und das eine oder andere Getränk zu sich genommen. Offen für alle.
Apr
23
Di
19:00 Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Apr 23 um 19:00
An den Dienstagabenden versuchen wir irgendwie produktiv zu sein. Das kann schlicht Aufräumen und Putzen sein, aber auch die Webseite aktualisieren, Bastelprojekte vorantreiben, Flyer entwerfen, solche Dinge eben…. Natürlich sind wir währenddessen auch für Interessierte ansprechbar.
Apr
29
Mo
19:00 der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Apr 29 um 19:00
Montagabends wird in der Regel die vergangene politische Woche durchgehechelt, wobei mal schnell auch mal vom Hundertsten ins Tausendste kommen kann. Dabei wird zumeist ein wenig Knabberkram verzehrt, vor der Tür einige Zigaretten geraucht und das eine oder andere Getränk zu sich genommen. Offen für alle.
Apr
30
Di
19:00 Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Apr 30 um 19:00
An den Dienstagabenden versuchen wir irgendwie produktiv zu sein. Das kann schlicht Aufräumen und Putzen sein, aber auch die Webseite aktualisieren, Bastelprojekte vorantreiben, Flyer entwerfen, solche Dinge eben…. Natürlich sind wir währenddessen auch für Interessierte ansprechbar.