Der Ausweis ist da!

„Wie unsere Redaktion aus Sicherheitskreisen erfuhr, wurden in dem Führerhaus des Lkw Ausweispapiere eines Tunesiers gefunden, die im Kreis Kleve ausgestellt worden sein sollen.“ RP-Online

Der Ausweis ist da! Wenn ich Verschwörungstheoretiker wäre, würde mir das sehr komisch vorkommen. Aber das bin ich ja nicht. Ich glaube fest an Zufälle und die immense Wertarbeit bei Ausweispapieren jeder Art. Schon bei 9/11 war ich beeindruckt, dass zwar die Flugzeuge und drei Wolkenkratzer sich in Staub auflösen konnten, aber die Ausweise einiger Terroristen sich fast unversehrt im Staub am Fuße des Trümmerberges fanden liessen. Beim Charlie Hebdo Anschlag wurden die Ausweispapiere im Fluchtauto gefunden, mussten aber nicht so viel aushalten. Wogegen die Papiere des Selbstmordattentäters, der sich in der Nähe eines Fußballstadions in die Luft gesprengt hatte, wieder ihre bekannte Widerstandfähigkeit demonstrieren durften. Sie blieben unversehrt. Ich bin enttäuscht, denn auch diesmal wieder konnte deutsche Wertarbeit nicht seine überragenden Fähigkeiten unter Beweis stellen. Ein kleiner Brand wie im NSU Camper der Einzeltäter Böhnhard und Mundlos hätte doch schon dafür gereicht. Es ist auch wirklich ein dummer Zufall, dass dieser Anschlag in einem Augenblick passiert, als die syrische Regierung in Ost-Allepo NATO Soldaten festgenommen hat, und damit der eindeutige Beweis erbracht wurde, dass die NATO mit Terrororganisationen zusammenarbeitet, völkerrechtswidrig in einem souveränen Staat. Und dann noch dieser dumme Zufall, dass der russische Botschafter in Ankara erschossen wird, als Syrer, Russen und Türken einen Friedensplan für Syrien beraten wollen. Wie gut, dass ich an Zufälle glaube und daran, dass die Geheimdienste aller Länder nur zu meinem Besten und im Interesse von Frieden und Freiheit handeln, und die nun kommenden Erweiterungsbefugnisse allein meinem Schutz und meiner Sicherheit dienen. So kann ich mich unbesorgt meiner Weihnachtsgans widmen und ein Gläschen Rotwein geniessen. Und sollte jemand diesen Post als geschmacklos gegenüber den Opfern ansehen, dem empfehle ich sich zu Weihnachten den Krimi „Das München-Komplott“ von Schorlau unter den Weihnachtsbaum legen zu lassen und sich nach Weihnachten für die Legalisierung von Cannabis zu engagieren. Eine Tüte ist ein probates Mittel gegen aufsteigende Paranoia.

Frohe Weihnachten Euch allen!


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

fiveundninety − eightundeighty =

Weitere Informationen

Suche

in

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
20
Mo
19:00 der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Feb 20 um 19:00
Montagabends wird in der Regel die vergangene politische Woche durchgehechelt, wobei mal schnell auch mal vom Hundertsten ins Tausendste kommen kann. Dabei wird zumeist ein wenig Knabberkram verzehrt, vor der Tür einige Zigaretten geraucht und das eine oder andere Getränk zu sich genommen. Offen für alle.Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)Gefällt mir:Gefällt mir Lade …
Feb
21
Di
19:00 Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Feb 21 um 19:00
An den Dienstagabenden versuchen wir irgendwie produktiv zu sein. Das kann schlicht Aufräumen und Putzen sein, aber auch die Webseite aktualisieren, Bastelprojekte vorantreiben, Flyer entwerfen, solche Dinge eben…. Natürlich sind wir währenddessen auch für Interessierte ansprechbar.Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)Gefällt mir:Gefällt mir Lade …
Feb
27
Mo
19:00 der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
der politische Stammtisch @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Feb 27 um 19:00
Montagabends wird in der Regel die vergangene politische Woche durchgehechelt, wobei mal schnell auch mal vom Hundertsten ins Tausendste kommen kann. Dabei wird zumeist ein wenig Knabberkram verzehrt, vor der Tür einige Zigaretten geraucht und das eine oder andere Getränk zu sich genommen. Offen für alle.Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)Gefällt mir:Gefällt mir Lade …
Feb
28
Di
19:00 Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Arbeitsabend @ Geschäftsstelle der Piratenpartei Bremen
Feb 28 um 19:00
An den Dienstagabenden versuchen wir irgendwie produktiv zu sein. Das kann schlicht Aufräumen und Putzen sein, aber auch die Webseite aktualisieren, Bastelprojekte vorantreiben, Flyer entwerfen, solche Dinge eben…. Natürlich sind wir währenddessen auch für Interessierte ansprechbar.Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)Gefällt mir:Gefällt mir Lade …
%d Bloggern gefällt das: