Pressemitteilung: Piratenpartei Bremen küren den Bürger zum Spitzenkandidaten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am Sonntag, den 30.04., haben die Piraten Bremen den 1. Listenplatz an
einen App-Stimmungscomputer vergeben, den VoxBot, und damit direkt den
Bremer Bürger zum Spitzenkandidaten gekürt.

Auf den zweiten Listenplatz wurde Erich Sturm gewählt. In seiner
Bewerbungsansprache hat er auf die Notwendigkeit der direkten Demokratie
verwiesen und sich bereit erklärt, im Falle seiner Wahl, seine gesamte
Arbeit als Abgeordneter für die rechtliche und technische Umsetzung des
VoxBot zu investieren.

Auf Platz drei wurde der Landesvorsitzende der Bremer Piraten, Arend
Vogtländer gewählt, auf Platz vier Volker Menge.

Direktkandidat für den Wahlkreis Bremen 1 wurde ebenfalls Arend
Vogtländer, für den Wahlkreis 2 der Bremerhavener Stadtverordnete
Alexander Niedermeier.


Mit freundlichen Grüßen,
Piratenpartei Bremen, Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

− 3 = one

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weitere Informationen

Suche

in
%d Bloggern gefällt das: